Poul Henningsen: Leuchte "Artichoke", Foto: Esther Hoyer

Sammlung Online

Das digitale Museum

Das Museum sieht sich vor der langfristigen Aufgabe, sein Wissen um die Sammlungen und Kunstschätze einem weltweit interessierten Publikum digital bereitzustellen. Das digitale Museum soll als Informationsquelle dienen und so zur Drehscheibe des Wissenstransfers und zum Ort globaler Vernetzung werden.

 

Derzeit wird noch intensiv an der Infrastruktur für eine SAMMLUNG ONLINE gearbeitet, die Sie im Laufe des ersten Halbjahres 2021 hier finden werden. Bis dahin ist eine Auswahl unserer herausragendsten Stücke über MUSEUM DIGITAL verfügbar.

 

 

Fotobestellung

Sie planen eine wissenschaftliche Publikation oder benötigen eine Aufnahme unserer Objekte für werbliche oder kommerzielle Zwecke? Bitte nehmen Sie Ihre Bestellungen über die bpk Bildagentur vor.

Sollte das gewünschte Objekt nicht dabei sein, wenden Sie sich bitte direkt an Katrin Haucke.

Förderung

Der Aufbau der SAMMLUNG ONLINE wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.