Sonderausstellungen

10.06.2021–03.10.2021

Cultural Affairs

Kunst ohne Grenzen

Seit jeher hat sich der Austausch der Kulturen auf Kunst, Kunsthandwerk und Design ausgewirkt. Historische, moderne und zeitgenössische Beispiele zeigen, dass in den letzten Jahrhunderten genauso wie in unserer heutigen, immer vernetzteren Welt, Kunst und Design ohne transkulturelle Begegnungen nicht denkbar sind.

Details
Der Bambistuhl von Takeshi Sawada und der Elefanten-Stuhl von Charles & Ray Eames sind bei den Kleineren sehr beliebt, Foto: Esther Hoyer

10.06.2021–03.10.2021

Stühle

Nur für Kinder!

Mit der wechselnden Rolle der Kinder in der Gesellschaft verändert sich auch das Aussehen der Sitzmöbel für die Jüngsten. Gezeigt werden die ersten Hochstühle der Firma Thonet, Pionier auf dem Gebiet des kindgerechten Möbels, sowie Design-Ikonen der Bauhaus-Zeit und innovative Kunststoff-Sitzobjekte aus den 1960er und 1970er Jahren.

Details
Ercole Barovier: PDA, prova artista, 1940. Foto: Martin Adam

16.03.–15.08.2021

MURANO

Farbe Licht Feuer

In der Ausstellung zeigen wir italienische Glasgestaltung aus Murano.  Zu sehen ist kostbares Glas in allen Facetten, vom filigranen Netzmuster bis hin zu massiven Gefäßobjekten mit geschliffenen Oberflächen.

Details
Architektur-Modelle in der Ausstellung GRASSI FUTURE, Foto: Esther Hoyer

Bis auf weiteres

GRASSI FUTURE

Visionen für den Leipziger Johannisplatz

Im Durchgangsraum hinter der Pfeilerhalle werden zwölf Architekturmodelle aus der Ausstellung GRASSI FUTURE präsentiert, die eine denkbare Erweiterung des Museums auf dem Areal des Johannisplatzes visualisieren.

Visionen (PDF)