Archiv

Ausstellungen 2013

27.07.2013–20.10.2013

KANONENKNALL UND HAUSIDYLL

Kunsthandwerk zur Zeit der Völkerschlacht

Zum 200-jährigen Jubiläum der Völkerschlacht bei Leipzig zeigt das Museum Kunsthandwerk zur Zeit der Völkerschlacht, im Konkreten aus der Zeit zwischen der Französischen Revolution und der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

28.03.2013–29.09.2013

STARKER AUFTRITT

Experimentelles Schuh-Design

Mehr als 150 faszinierende und überraschende Schuh-Kreationen aus aller Welt präsentierte das Museum. Und zeigte zugleich Schuhe als Skulpturen im Kleinformat, Schuhe mit gesellschaftskritischem Potential, Schuhe mit historischen Bezügen oder Schuhe, die nicht auf den ersten Blick als solche erkennbar sind.

16.04.2013–14.07.2013

Gestaltung für den modernen Haushalt

In den Vitrinen der Pfeilerhalle wurden Porzellangeschirre, Bestecke, Trinkgläser, Vasen, Küchengeräte- und -maschinen, Leuchten aber auch Deko­ra­tionsstoffe, beginnend bei den 1930er Jahren bis ins späte 20. Jahrhundert gezeigt. Die Exponate demonstrieren auch die große Bandbreite des modernen Alltagsdesigns.

06.11.2012–07.04.2013

ZACKEN UND BÖGEN

Spritzdekor-Keramik des Art Déco, Sammlung Klaus Freiberger

Der Mannheimer Architekt Klaus Freiberger hat über Jahrzehnte eine umfangreiche Sammlung an Spritzdekor-Keramik zusammengetragen, von denen in der Art-déco-Pfeilerhalle des Museums eine Auswahl präsentiert wurde. Die spitzwinklige Innenarchitektur des Ausstellungssaales ging dabei mit den farbfreudigen Exponaten ein dynamisches Wechselspiel ein.

21.11.2012–03.03.2013

ZWEI LEBEN FÜR DIE FOTOGRAFIE

Lillian Bassman & Paul Himmel

Die Ausstellung stellte das Werk des Künstler­paaresLillian Bassman (1917-2012) und Paul Himmel (1914-2009) vor. Beide haben in über 77 Jahren gemeinsamer Arbeit jeweils ein beeindruckendes fotografisches Oeuvre geschaffen und Fotografiegeschichte geschrieben.

In Kooperation mit den Deichtorhallen Hamburg: Haus der Photographie.