SONDERAUSSTELLUNG

25.11.2021–03.04.2022

ANALOG TOTAL

Fotografie heute

Die Begeisterung für die analoge Fotografie erlebt derzeit ein Revival. Während die digitale Fotografie das Feld des Dokumentarischen und Alltäglichen fast komplett abgelöst hat, behauptet sich die analoge Fotografie immer stärker als Medium für das Künstlerische und Experimentelle.

Das Spektrum der heutigen analogen Fotografie ist enorm und geht von der Fotografie ohne Kamera über das Sofortbild und die Nutzung von Fototechniken des 19. Jahrhunderts bis hin zum analog-digitalen „Hybrid“. In der Sonderausstellung wird diese Bandbreite anhand von Einzelbildern, Serien und dreidimensionalen Objekten aufgezeigt. Ausstellungsbegleitende Workshops bieten die Möglichkeit, selbst mit den verschiedenen Techniken zu experimentieren.

Parallel dazu läuft die Sonderstellung FOTOBÜCHER. Kunst zum Blättern.

Kuration: Silvia Gaetti

Künstler*innen:
Sylvia Ballhause, Eun Sun Cho, Günter Derleth, Jana Dillo, Tine Edel, Alexander Gehring, Spiros Hadjidjanos, Alexander Kadow, Georgia Krawiec, Martin Kreitl, Antje Kröger, Ute Lindner, Lilly Lulay, Harald Mairböck, Florian Merkel, Falk Messerschmidt, Elisabeth Moritz, Taiyo Onorato und Nico Krebs, Helena Petersen, René Schäffer, Karoline Schneider, Regina Stiegeler, Claus Stolz, Ria Wank

Alexander Gehring, Hand, 2018
Regina Stiegeler, Spiration, 2019
Alexander Kadow, Silver Gelatine, 2020-2021
Antje Kröger, Polaroid Korpus mit gestrickte Arme, 2017
Tine Edel, Offene Tür, 2020
Günter Derleth, Weihnachtskugelpralinenpackungkaffeedosencameraobscura, 2018
Falk Messerschmidt, Blinded Only by the Earth's Proximity, 2019
Eun Sun Cho, Shikimate Pathway Part Two (Engineered Pathway) 10, 2020
georgia Krawiec, radiKAHLschlag, 2020
Harald Mairböck, Cube aus der Serie “a picture is a camera is a picture”, 2016
Helena Petersen, Pyrographie ColourLXXV-2, 2015
Jana Dillo, Polagram 048, 2020
Karoline Schneider, aus der Serie „Birnen am Nachmittag“, 2010-2018
Lilly Lulay, Transportausstellung 28.05.1976, 2021
MartinKreitl, RestInChange 5, 2017
Ria Wank, Wind I, 2021
René Schäffter, “Soße 1” aus der Serie Aspergillus Roots, 2007
Spiros Hadjidjanos, Links: Scabiosa Columbaria, Rechts: Acanthus Mollis, 2014. Foto: Matthias Kolb
Florian Merkel, aus der Serie "Think Tank", 2020
Claus Stolz, Sonne_250B, 2017
Sylvia Ballhause, Self-Developing Image, 2012
Ute Lindner, Pentimenti, 2019
Elisabeth Moritz, Rügen 1940: Oma, Brudern meine Mutters, 2018-2020, 2019