Sonderausstellungen und Großveranstaltungen

Das Museum zeigt ständig wechselnde Sonderausstellungen zu historischem Kunsthandwerk, zeitgenössischem Design, Architektur und Fotografie und reflektiert gesellschaftlich relevante Themen. Darüber hinaus lockt die jährlich Ende Oktober stattfindende GRASSIMESSE. Auf dieser internationalen Verkaufsmesse für angewandte Kunst und Design werden Unikate, Kleinserien und beispielhafte Industrieerzeugnisse angeboten.

Veranstaltungshighlights sind die Tage der offenen Tür, die Lange Nacht der Museen in Halle und Leipzig, der jährlich stattfindene Keramikmarkt Leipzig im GRASSI, der GRASSI OPEN AIR-SOMMER sowie das GRASSI-FEST, ein Familienfest der drei Museen im GRASSI.

Ausstellungen 2023/24 (PDF)

22.02.2023 – 02.04.2023

#WEIL VIELFALT FETZT

Wanderausstellung Gesichter der Inklusion

Die Wanderausstellung zeigt Menschen mit und ohne Behinderung, die sich auf ihre ganz eigene Art und Weise für ein inklusives Miteinander in Sachsen einsetzen. Ausgangspunkt war die Social-Media-Kampagne „Gesichter der Inklusion“, welche Menschen portraitierte, die durch inklusive Angebote neue Chancen und Möglichkeiten erfuhren oder aufgrund fehlender Inklusion auf Hindernisse und Probleme stießen.

Im Foyer des 1. OG; Eröffnung am 21.02., 16 Uhr

Details
Pierre Bonnard, Lithografie aus: Peter Nansen, Marie, Paris: Revue Blanche, 1898

27.04.2023–24.09.2023

Von Bonnard bis Klemke

Illustrierte Bücher und Mappenwerke aus der Sammlung Wieland Schütz, Berlin

Die Liste moderner Künstler*innen, die sich dem Buch gewidmet haben, lässt keine Größe aus: Sie reicht von Manet, Picasso und Matisse über Slevogt, Kirchner und Barlach bis hin zu Grieshaber, Heisig und Baselitz. Sie alle sind Teil einer Schenkung von über 400 illustrierten Büchern an das GRASSI Museum für Angewandte Kunst, die das Herzstück dieser Ausstellung bildet.

DETAILS

29. + 30.04.2023

Photobook Festival

Das Leipzig Photobook Festival ist ein internationales Festival, dass das Potenzial des Mediums Fotobuch im zeitgenössischen Kontext stellt und zelebriert. Im Jahr 2023 wird der Schwerpunkt auf Fotobüchern aus afrikanischen Ländern liegen, da afrikanische Fotobücher in der Fotobuchlandschaft in Europa noch wenig bekannt und nur sporadisch auf dem europäischen Markt erhältlich sind. Dazu werden ­Podiumsdiskussionen, Präsentationen und zwei Ausstellungen stattfinden – eine Fotobuch- und eine Fotografieausstellung. 

Details

20.10.2023–22.10.2023

GRASSIMESSE 2023

Internationale Verkaufsmesse für angewandte Kunst und Design

Die GRASSIMESSE 2023 präsentiert ein buntes Spektrum internationaler Ausstellerinnen und Aussteller, wie stets ausgewählt von einer jährlich wechselnden Fachjury. Die Tradition, den Fokus auf ein Gastland zu richten, wird auch in diesem Jahr weitergeführt. Voraussichtlich wird Schweden eingeladen, sich mit hochkarätigem zeitgenössischem Kunsthandwerk und Design zu präsentieren.

DETAILS

Zwei Vasen Entwurf: Ludwig Sütterlin, Ausführung: Fritz Heckert, 1903, Petersdorf, Glas, Leihgabe Sammlung Pese, Nürnberg. Zur Schenkung vorgesehen. Credits: GRASSI Museum für Angewandte Kunst, Leipzig. Aufnahme: Esther Hoyer.

04.11. – 06.10.2024

Beflügelndes Fieber

Jugendstil im Grassi

Edle Materialien, sinnliche Linien und irisierendes Leuchten − die Gestaltungsvielfalt der Kunstschaffenden des Jugendstils kannte kaum Grenzen. Dabei ging es ihnen gerade nicht um eine Überfülle, sondern um die Abkehr vom überladenen Historismus. Etwas Neues musste gefunden werden! Die Künstlerinnen und Künstler um 1900 griffen dafür auf Formen und Farben der Natur zurück.

Details

Aus der Serie „Metamorphosen“ von Herlindl Koelbl

23.11.2023 – 07.04.2024

Herlinde Koelbl

Metamorphosen

Herlinde Koelbl, die u. a. durch ihre dokumentarischen Projekte über Politiker/innen bekannt ist, stellt hier erstmals ein Projekt vor, in dem es nicht um Menschen geht. Zwar setzt sich das Thema der Veränderung und Vergänglichkeit, das sich durch ihr Werk zieht, fort. Doch liegt nun der Fokus auf der Natur.

Details